Maier Sports folgen

Die neue Outdoor-Kollektion Frühjahr/Sommer 2019

Pressemitteilung   •   Jun 23, 2018 10:02 CEST

Die neue Outdoor-Kollektion Frühjahr/Sommer 2019 überzeugt mit nutzenbringenden Innovationen und neu gedachten Top-Sellern.

Nutzbringende Innovationen, überraschende Lösungen und neu gedachte Top-Seller bei den Hosen prägen den Auftritt der Kollektion Frühjahr/Sommer 2019 beim Passform- und Hosenspezialisten Maier Sports. Hinter diesen Stichworten stecken Highlights wie zum Beispiel eine Ganzjahresjacke aus Recycling-Oberstoff. Entsprechend der Mission Clean Function sind alle Produkte mit DWR-Ausrüstung umweltfreundlich PFC-frei imprägniert. Auffällig ist außerdem die enorme Farbvielfalt mit frischen Tönen, die auffällige Leichtigkeit und das trendige Design bei den Mid- und First Layern. Bei den Damen werden die Rottöne wieder kühler. Die Entwicklung geht von Koralle zu Pink, von Hochrot zu Himbeere. Die Grüne Welt spielt eine untergeordnete Rolle, während Blau in seiner ganzen Vielfalt Einzug hält. Das durchgängige Farb- und Design-Konzept ermöglicht dabei das freie „Mix & Match“ aller Styles.

Pants – das sieht gut aus

Bewährtes kreativ weiterentwickelt und komplett Neues mit dem Gespür für marktgerechte Innovationen kreiert. So zeigt sich die Hosenkollektion. Maier Sports traut sich, auch Top-Seller neu zu denken. Als Hosenspezialist kreiert die Marke auf der Basis ihres Know-hows komplett neue Styles. Die Kulthose „Nil“ bekommt einen Bruder. Durch robuste Einsätze an Gesäß und Beinabschluss sowie kleine Detailänderungen wird die „Nil Plus“ zur technischen Produktvariante des Serientestsiegers. Damit erhält die Wander- und Reisehose Hose einen lässigen Worker-Look.

Viel Entwicklungspower steckt in neuen Bundlösungen. Zu sehen bei der Inara Vario. Der Klassiker bekommt in dieser zusätzlichen Version eine innovative elastische Bundlösung, die stets am Körper anliegt und die einen Gürtel überflüssig macht. Komplett neu ist darüber hinaus der elastische Bund der Norit 2.0. Um diese Innovation hat Maier Sports eine ganze Produktfamilie entwickelt, die neue Perspektiven für den sommerlichen Einsatz eröffnet.

Auch der Athleisure-Trend wird attraktiv in Szene gesetzt: Die feminine Trekking-Tight Ophit Plus W ist ein Hingucker und bietet Besätzen an Po und Knie, die Felskontakt widerstehen. Und ein Must-have ist die Neuvorstellung Pyrit. Sieht aus wie eine Jeans, entpuppt sich aber als funktionelle Reise- und Freizeithose mit Coolness-Faktor im lässig-lockeren Jeans-Look in kurz und lang.

Ganz auf Sommer ausgerichtet ist die Formen-Vielfalt mit Shorts, Bermudas, ¾-Längen, Capris, 7/8-Hosen, Roll-ups, Zipp-, Doppel-Zipp- und T-Zipp-Modellen. Dazu offerieren die Köngener ihre Hosen in einer Farbpalette, die in diesem großen Spektrum einmalig in der Outdoor-Branche sein dürfte. Natürlich sind auch 2019 alle Maier Sports Hosen umweltfreundlich PFC-frei imprägniert. Das gilt für die gesamte Kollektion.

Third Layer – Recycling und Leichtigkeit

Das Thema Ressourcenschonung bekommt bei Maier Sports im Frühjahr/Sommer 2019 eine weitere Dimension. Die Marke stellt sich der Herausforderung Recycling in marktrelevanter Form. Nachdem die Vierjahreszeiten-Jacke Metor im Frühjahr 2017 in das umfassende Größensystem von Maier Sports integriert worden und ein voller Erfolg ist, kommt nun eine zusätzliche Recycling-Version in die Kollektion. Der Polyester-Stoff der Packaway-Jacke ist aus alten, wieder aufbereiteten Fischernetzen und recyceltem PET-Material gefertigt. 

Midlayer – Schön wenn was dazwischen kommt

Midlayer spielen im Sommer eine wichtige Rolle. An kühlen und kalten Tagen als Isolationsschicht, an wärmeren gerne auch als Außenjacke oder Pulli getragen. Auf Grund des durchgängigen Farb- und Styling-Konzeptes der Gesamtkollektion sind die Midlayer fein auf die Hosen, First Layer und Jacken abgestimmt. Mit den Modellen Tapora und Nopera bietet Maier Sports kuschelig-weiche Styles aus einer schönen Merino-Mischqualität an. Trendy zeigen sich auch verschiedene Hybrid-Modelle.

First Layer – Frisch, frech, farbig

Das breit gefächerte Firstlayer-Programm lädt mit seinem abgestimmten Farbkonzept zum vielseitigen Kombinieren mit der gesamten Kollektion ein. Starke Farbauswahl bei Unis. Vielfältige Drucke, wobei Blumen-Prints eine wichtige Rolle spielen. Den Dauerbrenner Karo neu interpretiert, auch mal im Mix mit Streifen und einem wahren Farbfeuerwerk. Feine Melange Looks und lässige Streifen-Optiken. Diese breite Auswahl macht viel Freude beim Zusammenstellen des individuellen Lieblings-Outfits und lässt absolutes Sommer-Feeling aufkommen. Bei synthetischen Funktionsmaterialen setzt die Marke verstärkt die Frische-und Hygiene Ausrüstung Silverplus® ein, die eine Vermehrung von geruchsverursachenden Bakterien blockiert.

Über Maier Sports

Maier Sports ist Passform- und Hosenspezialist. Die Qualitätsmarke überzeugt mit einer einzigartigen Vielfalt und bietet Hosen in über 60 und Jacken in über 50 Größen. Es gilt: Maier Sports passt – mir und zu mir. Die Marke, die seit 1938 am schwäbischen Standort Köngen zu Hause ist, steht für Funktion und hohe Innovationskraft. Maier Sports ist Teil der familiengeführten Schwan-STABILO Gruppe und konzentriert sich auf Ski- und Outdoor-Bekleidung. Im Fokus stehen dabei engagierte Genusssportler, die gerne in der Natur sind und die dafür passende Bekleidung suchen.

Angehängte Dateien

PDF-Dokument

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Durch das Absenden Ihres Kommentars akzeptieren Sie, dass Ihre persönlichen Daten Mynewsdesks Datenschutzerklärung entsprechend verarbeitet werden.